11. Schweizerischer Familientag
 
 

Gästebuch-Einträge

MuKi VaKi Ferien - Quarten am Walensee
FERIEN schon geplant?
Sie können sich keine Ferien leisten? - Diese vielleicht schon.

In der MuK...
Mittwoch, 05. Juli 2017
Alge
Liebe ig3plus-Familien
Vielleicht hat jemand von euch einen Tipp für uns:
Wir sind eine 7-köpfige...
Mittwoch, 31. Mai 2017
Familie Keller
Hallo zusammen
Ich bin kürzlich auf die ig3plus seite gestoßen,und habe mich sehr gefreut zu lesen,...
Donnerstag, 02. März 2017
 
11. Schweizerischer Familientag PDF Drucken E-Mail

Die Interessengemeinschaft Familie 3plus lädt ein zum

11. Schweizerischen FamilientagSamstag 1. November 2008

11.15 Uhr, im Hotel Kreuz in Bern 

Süsse Versuchung:

Familien zwischen Genuss und Verzicht 

Erziehung zum Verzicht - Geniessen tut gut - legale und illegale Süchte - Präventionskampagnen des Bundes und Eigenverantwortung 

Eine Werte-Diskussion zwischen Müttern und Vätern mit drei und mehr Kindern 

Auf dem Podium:

Marianne Botta Diener,6 Kinder, dipl.Lebensmittelingenieurin, Fachlehrerin ETH

Jürg Läderach, 6 Kinder, Confiseur und Unternehmer

Toni Bortoluzzi ,4 Kinder, SVP Nationalrat und Mitglied der  eidgenössischen Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit                                    

Moderation: Beat Schmid, 6 Kinder, lic. theol. 

11.15: Begrüssung und Musik mit Reinhard Füchslin

11.30: Eröffnung: Käthi Kaufmann-Eggler, Präsidentin IG Familie 3plus

11.35: Podiumsgespräch und Diskussion / separates  Kinderprogramm mit Musik und Tanz

13.00: Gemeinsames Mittagessen

14.30: Familienquiz, Spiele und Musik mit Familie Füchslin

15.30: Zusammensitzen, plaudern, Zvieri 

Sponsoren: Läderach AG Glarus, Arbeitsgruppe Jugend und Familie Zürich

Dank unseren Sponsoren ist die Teilnahme am Familientag (inkl. Mittagessen) gratis!